Zum Inhalt
Ballett (online)
verantwortlich: HSP Büro

Das klassische Ballett gewinnt als allgemeine Trainingsgrundlage für die tänzerische Haltungsschulung zunehmend an Bedeutung. Ballett fördert unter anderem die korrekte Körperhaltung, eine Verbesserung der Beweglichkeit des gesamten Körpers sowie die Herausbildung differenzierter Muskelempfindung für koordinative Bewegungsabläufe. Das Zentrum des Anfänger-Kurses bildet die bewusste Verbindung von Körper und Musik. Darüber hinaus sind der gezielte Aufbau von Muskulatur sowie Stretching und Schulung der Haltung wesentliche Bestandteile des Kurses.

ACHTUNG: Für alle Kurse ab dem 27.04.2020 benötigt ihr die Online Sportkarte. Diese könnt ihr direkt hier buchen. Außerdem beachtet bitte, dass für alle Online Kurse eine wöchentliche Anmeldung notwendig ist. Die Anmeldung wird immer im Anschluss an den Kurs für den nächsten Termin freigeschaltet.

So geht´s:

1. Wenn du an dem Kurs teilnehmen möchtest, klicke einfach auf den grünen "Buchen" - Button. ACHTUNG: Die Anmeldung wird jeweils eine Stunde vor Kursbeginn geschlossen.

2. Der Kurs ist kostenlos, die einzige Voraussetzung ist die aktuell gültige Online Sportkarte. Wenn du diese Online Sportkarte noch nicht gebucht hast, kannst du diese hier schnell online kaufen.

3. Lade dir die App "Zoom" aufs Handy oder gehe über deinen Laptop auf die Homepage (https://zoom.us/).

4. Bereite dich an einem Ort in deiner Wohnung vor, an dem du viel Platz hast. Ziehe deine Sportkleidung an und lege eine Matte, ein Handtuch und etwas zu Trinken parat.

5. Kurz vor Kursbeginn erhältst du von uns die Meeting-ID, diese gibst du dann bei Zoom ein und schon bist du dabei. WICHTIG: Ihr erhaltet die Meeting-ID per E-Mail. Deswegen achtet bitte darauf, dass ihr bei der Kursanmeldung Eure aktuelle E-Mail Adresse angebt.

6. Du kannst optional mit oder ohne Video beitreten. Wenn du ohne Video beitrittst, kannst du die/den Übungsleitende/n sehen sowie alle anderen Teilnehmenden, die ihr Video aktiviert haben. Du bist aber nicht zu sehen. Wenn du mit Video beitrittst, können die anderen Teilnehmenden dich auch sehen.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
7-220-1100AMi18:00-19:00Online (Zoom)29.04.2020-27.05.2020Ivica Novakovicnur mit
Sportkarte
7-220-1101FMi19:15-20:15Online (Zoom)29.04.2020-27.05.2020Ivica Novakovicnur mit
Sportkarte

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.