Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:
Aikido
verantwortlich: HSP Büro

Aikido ist eine betont defensive moderne japanische Kampfkunst, die Anfang des 20. Jahrhunderts als Synthese verschiedener Aspekte unterschiedlicher Budo-Disziplinen begründet wurde. Das Ziel beim Aikido ist zum einen, die Kraft eines gegnerischen Angriffs abzuleiten und zum anderen, gleichzeitig dieselbe Kraft intelligent zu nutzen, um den Gegner vorübergehend angriffsunfähig zu machen ohne ihn dabei zu verletzen. Dies geschieht in der Regel durch Wurftechniken oder Haltetechniken, die den Hauptteil der Aikido-Techniken ausmachen. Besonders am Aikido ist, dass keine offensiven Angriffstechniken, sondern nur Abwehrtechniken und dadurch vermittelnd eine entsprechend defensive und verantwortungsbetonte geistige Haltung gelehrt werden.

 

Voraussetzung: Sportkarte

Kurskosten: 0 Euro

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
2-418-0100ADi18:00-20:00FFG15.10.-02.02.Bruno Sietmannentgeltfrei
2-418-0101fA/FDo18:30-20:30GYM OH315.10.-02.02.Bernd Hellingrathentgeltfrei

Nebeninhalt

Kontakt Hochschulsportbüro

EF 68, G3, Erdgeschoss

Telefon: 0231 – 755 3796       

E-Mail:

 

 

Öffnungszeiten

im Semester:

Dienstag 9 - 12 Uhr

Mittwoch 12:30 - 15:30 Uhr

 

in der vorlesungsfreien Zeit:

Mittwoch 12:30 - 15:30 Uhr