Zum Inhalt
Bouldern
verantwortlich: HSP Büro

Bouldern leitet sich vom englischen Wort "boulder" ab und heißt so viel wie "Felsbrocken". Das Klettern in Absprunghöhe ohne Seil hat sich in den letzten Jahren zur Trendsportart weiterentwickelt und wartet darauf, von Dir entdeckt zu werden.

Wir bieten sowohl in der "Boulderwelt" (Brennaborstr. 10, 44129 Dortmund) als auch im "Glücksgriff" (Zum Lonnenhohl 14, 44319 Dortmund) einen StudiTreff an.

StudiTreff

Boulderwelt: montags von 10.00-23.00 Uhr.
Glücksgriff: mittwochs von 12.00-23.00 Uhr

In den oben genannten Zeiten erhältst du mit unserer Sportkarte einen ermäßigten Eintritt von 8 Euro. Leihschuhe können bei Bedarf gegen eine Gebühr ausgeliehen werden.

Voraussetzung: Sportkarte

Kosten: 8 Euro

Bouldering is climbing at jumping height without a rope and has become a trendy sport in recent years and is waiting to be discovered by you.

We offer a StudiTreff both in the "Boulderwelt" (Brennaborstr. 10, 44129 Dortmund) and in the "Glücksgriff" (Zum Lonnenhohl 14, 44319 Dortmund). In addition, introductory courses are held in the winter semester in the Boulderwelt, as well as a beginners' and advanced beginners' course in the Glücksgriff.

StudiTreff

Boulderwelt: Mondays from 10.00-23.00
Glücksgriff: Wednesdays from 12.00-23.00

During the above mentioned times you get a reduced entrance fee of 8 Euro with our Sports Card. Rental shoes can be rented for a fee if needed. 

Prerequisite: Sports Card

Course Costs: 8 Euro

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
4-123-0100StudiTreff (Boulderwelt)Mo10:00-23:00Boulderwelt13.02.2023-31.03.2023
8/ --/ -- €
8 EUR
für Studierende
keine Buchung
4-123-0101StudiTreff (Glücksgriff)Mi12:00-23:00Boulderhalle Glücksgriff13.02.2023-31.03.2023
8/ --/ -- €
8 EUR
für Studierende
keine Buchung

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.