Zum Inhalt
FFW Probetraining
verantwortlich: Pia Levin-Schröder

Solltest du unten auf der Seite keinen freien Termin finde, dann schicke uns hier gerne eine Anfrage, wir melden uns dann bei dir.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
8-422-0200Terminanfrage10.10.2022-03.02.2023entgeltfrei

ZUSAMMEN STUDIEREN-ZUSAMMEN TRAINIEREN!

Lerne uns bei deinem kostenfreien Probetraining kennen!

Das kostenlose Probetraining ist nur nach Voranmeldung online möglich!

Das solltest du mitbringen: 

  • Medizinischer Mund-Nasen-Schutz (nicht bei der Übungsausführung zu tragen)
  • Passende Sportbekleidung! Schulter und Bauch bedeckendes T-Shirt und saubere Sportschuhe
  • Großes Handtuch
  • Gültiges Ausweisdokument und Anmeldebestätigung

Wir bieten dir:

  • Qualitativ hochwertiges Training in familiärer Atmosphäre, von und mit Studierenden
  • Direkt auf dem Campus Nord, zwei Gehminuten von der Mensa entfernt (Otto-Hahn-Str.3)
  • Sicheres Training nach den Regeln der aktuellen Corona-Schutzverordnung
  • Functional Tower
  • Cardiotraining (indoor/outdoor)
  • Maschinengestütztes Training
  • TRX-Trainingsarea (Schlingentraining)
  • Vielfältiger Freihantelbereich (indoor/outdoor)
  • Kleingeräte für Koordinationstraining und Faszien-Training
  • Ein wundervolles Trainerteam bestehend aus qualifizierten Sportstudierenden und Studierenden mit Fitnesstrainer B-Lizenz der TU und FH Dortmund.

So erreichst du uns:

Telefon: 0231-755 2727 / E-Mail: ffw.hsp@tu-dortmund.de

Findest du hier keine aktuellen Kurse zur Buchung, kannst du den Kurs "Terminanfrage" buchen. Wir melden uns dann zeitnah und vereinbaren einen Termin mit dir.

ZeitTimeMontagMondayDienstagTuesdayDonnerstagThursdayFreitagFriday
08:00-09:00 Uhr
10:30-11:30 Uhr
14:30-15:30 Uhr
16:00-17:00 Uhr
20:00-21:00 Uhr

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.