Zum Inhalt
Pausenexpress TU
verantwortlich: Pia Levin-Schröder

NUR FÜR BESCHÄFTIGTE

- ohne Sportkarte-

DER HOCHSCHULSPORT PAUSENEXPRESS

In nur 15 Minuten entspannt und fit am Arbeitsplatz: Eine qualifizierte Trainerin oder ein qualifizierter Trainer kommt direkt zu euch ins Büro und führt die aktive Bewegungspause in eurer Bürogemeinschaft (2-8 Teilnehmer/innen) durch. Mittels Dehnungs-, Mobilisations- und Kräftigungsübungen, insbesondere der Schulter-, Rücken- und Nackenmuskulatur, oder Entspannungsübungen wie Kurzyoga, Atemübungen oder Traumreisen erlangt ihr neue Energie und neuen Schwung für den Arbeitstag. Für die Bewegungsangebote ist kein Kleidungswechsel notwendig!

Termine im 3. Quartal 2020: Online Angebot

Leider wissen wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht wann die Kurse wieder vor Ort durchgeführt werden können, um Euch in der aktuellen Home-Office-Situation bestmöglich unterstützen zu können, bieten wie die Pausenexpress-Kurse online für eure Bürogemeinschaften an.

Kursbuchung: Dienstag, 07.07.2020 ca. 10 Uhr, bis Mittwoch 08.07.2020 bis 12 Uhr
Kurszeitraum: ab 13. Juli 2020 (Endet KW 36), 8 Termine a 15 Minuten innerhalb diese Zeitraumes.Die Termine werde rechtzeitig hier angegeben.

Anmeldung: Eine Person meldet sich für die Gruppe an. Diese Person erhält dann die Zugangsdaten für den ZOOM-Trainingsraum und gibt diese an die eigene Bürogemeinschaft weiter.
Kursform: Geschlossener Kurs über 8 Einheiten, eine Einheit pro Woche (8 Wochen)

So geht´s:

1. Wenn du an dem Kurs teilnehmen möchtest, klicke einfach auf den grünen "Buchen" - Button.
2. Der Kurs ist kostenlos.
3. Lade dir die App "Zoom" aufs Handy oder Tablet oder gehe über deinen Laptop auf die Homepage (http://zoom.us/).
4. Bereite einen Ort in deiner Wohnung vor, an dem du viel Platz hast. Ein Kleidungswechsel ist nicht notwendig, was du brauchst sagt dir in/vor jeder Einheit das Pausenexpress-Team. Halte etwas zu Trinken parat.
5. Die eingebuchte Person erhält rechtzeitig vor Kursbeginn von uns die Meeting-ID, diese gibt sie dann an die Bürogemeinschaft weiter und zur Kursstartzeit wählt ihr euch damit dann bei Zoom ein und seid dabei.
6. Du kannst optional mit oder ohne Video beitreten. Wenn du ohne Video beitrittst, kannst du die/den Übungsleitende/n sehen sowie alle anderen Teilnehmenden, die ihr Video aktiviert haben. Du bist aber nicht zu sehen. Wenn du mit Video beitrittst, können die anderen Teilnehmenden dich auch sehen. Dies ist insbesondere von Vorteil, wenn du möchtest, dass die Trainerin oder der Trainer deine Übungsausführung falls nötig korrigieren kann.

Zudem könnt ihr im Feld "Mannschaftsname" die Mailadresse einer Vertretungsperson aus eurer Bürogruppe eintragen. So können wir die Informationsweitergabe verbessern.

HIER geht es zur Entspannungspause Klangschale!

Rückfragen bitte an:

E-Mail: pia.levin-schroeder@tu-dortmund.de

Telefon: 7394

ZeitTime

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen können Sie den Lageplänen entnehmen.