Zum Inhalt
Fechten
verantwortlich: HSP Büro

Fechten ist das Richtige für alle, die Schnelligkeit und Tempogefühl, Koordination und Konzentration beim Sport lieben. Im Anfängerkurs (A) werden Grundlagen des Sports vermittelt, ergänzt durch abwechslungsreiche Übungen für die allgemeine Fitness und Beweglichkeit.

Fortgeschrittene (F): Erweiterung des technischen Repertoires, Partnerarbeit und Freigefechte sowie Verbesserung der Kondition. Turnierfechter/innen können individuell gefördert werden. Zu Beginn sind nur Sportbekleidung und Hallenschuhe erforderlich, Fechtausrüstungen stehen beim Kursleiter zur Verfügung. Der Kurs wird in Kooperation mit der Dortmunder Turngemeinde v. 1873 e.V. durchgeführt.

Voraussetzung: Sportkarte

Kurskosten: 10 Euro

Anmeldepflichtig! Anmeldung ab 06.02.2023, 10:00 Uhr (bitte erst Sportkarte kaufen, dann Kursplatz buchen!).

 

Fencing is the right thing for everyone who loves speed and sense of pace, coordination and concentration in sports. The beginner's course (A) teaches the basics of the sport, supplemented by varied exercises for general fitness and agility.

Advanced (F): expansion of the technical repertoire, partner work and free fencing, and improvement of fitness. Tournament fencers can be supported individually. At the beginning only sportswear and indoor shoes are required, fencing equipment is available from the instructor. The course is offered in cooperation with the Dortmunder Turngemeinde v. 1873 e.V.

Prerequisite: Sports Card

Course fee: 10 Euro

Registration required! Registration from 06. Feb 2023, 10:00 am (please buy the Sports Card first, then book course place!).

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
2-123-0600A/fADo19:30-21:00LEISPO13.02.2023-31.03.2023Philipp Rogmann
10/ 10/ 10 €
10 EUR
für Studierende

10 EUR
für Beschäftigte

10 EUR
für Externe

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.