Zum Inhalt
Taekwondo
verantwortlich: HSP Büro

Die Kampfkunst Taekwon-Do
Taekwon-Do ist eine traditionelle Kampfkunst aus Korea und bedeutet so viel wie „Der Weg des Fuß- und Handkampfes“. Seit dem Jahr 2000 zählt Taekwon-Do zu den olympischen Disziplinen. Kaum eine Sportart hält den ganzen Körper so fit und kombiniert erfolgreich Kampfsport- und Fitnesstraining!

Für Einsteiger/innen und Fortgeschrittene: Jeder wird beim Taekwon-Do unabhängig von seinen/ihren Fähigkeiten gefördert – Du kannst Dich also sowohl sportlich als auch persönlich richtig gut weiterentwickeln!

Effektive Selbstverteidigung - Lerne, wie Du Dich am besten verteidigen kannst und werde zusätzlich noch sportlicher.

Wörtlich bedeutet Taekwon-Do:
Tae: mit dem Fuß stoßen/schlagen
Kwon: mit der Hand stoßen/schlagen
Do: der Weg, geistige Entwicklung


Nicht nur die Kraft, sondern auch der Charakter wird beim Taekwon-Do gestärkt, um die geistigen Ziele des Do (Weg) zu erreichen:
– Höflichkeit
– Integrität
– Durchhaltevermögen
– Selbstdisziplin
– Mut | Unbezwingbarer Geist

 

Voraussetzung: Sportkarte

Kurskosten: 0 Euro

Achtung! Kursbuchungen für die aktuelle Woche erst nach Beginn des vorherigen Termins möglich!

Bsp.: Kurs Mo 16:00 - 17:30 Uhr - Nach 16:00 Uhr ist die Anmeldung für die nächste Woche freigeschaltet.

The martial art Taekwon-Do 

Taekwon-Do is a traditional martial art from Korea and means something like "The way of fighting foot and hand". Since 2000 Taekwon-Do is one of the Olympic disciplines. Hardly any other sport keeps the whole body so fit and  combines successfully martial arts and fitness training! 

For beginners and advanced persons: Everyone is supported in Taekwon-Do regardless of their abilities - so you can develop both athletically and personally really well! 

Effective self-defense - Learn how to best defend yourself and become more athletic as well. 

 

Literally, Taekwon-Do means: 

Tae: to push/punch with the foot. 

Kwon: to thrust/strike with the hand 

Do: the way, spiritual development 

 

Not only strength but also the character is strengthened in Taekwon-Do to achieve the spiritual goals of Do (the Way): 

- Politeness 

- integrity 

- perseverance 

- self-discipline 

- Courage | Unconquerable Spirit 

Prerequisite: Sports Card

Course costs: 0 Euro

Attention! Course bookings for the current week are only possible after the start of the previous date!

Ex: Course Mon 4.00 pm – 5.30 pm - After 4.00 pm the registration for the next week is unlocked.

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
2-123-1300AMo16:00-17:30GYM OH313.02.2023-31.03.2023Leonard Evelt, Finn Juri Liedtkenur mit
Sportkarte
2-123-1301Freies Training FDo16:00-17:30GYM OH313.02.2023-31.03.2023Leonard Evelt, Finn Juri Liedtkenur mit
Sportkarte

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.