Zum Inhalt
Softball (Mixed)
verantwortlich: HSP Büro

Softball ist eine Variante des Baseballs - kleineres Feld und größerer Ball bedeuten dabei aber mehr Action als beim großen Bruder! Studentinnen und Studenten der TU und FH Dortmund spielen in der deutschlandweiten Uni-Liga und in einer NRW-weiten Freizeit-Liga, wodurch sie sich regelmäßig für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren. An Spieltagen und Turnieren trifft man die gesellige Softball-Familie aus ganz Deutschland. Neue Leute sind immer willkommen! Mailkontakt für Fragen und Anregungen: dortmund-dragons@gmx.de

Voraussetzung: Sportkarte

Kurskosten: 0 Euro

Achtung! Kursbuchungen für die aktuelle Woche erst nach Beginn des vorherigen Termins möglich!

Bsp.: Kurs Mi 18:30 - 20:30 Uhr - Nach 18:30 Uhr ist die Anmeldung für die nächste Woche freigeschaltet.

Softball is a variation of baseball – a smaller field and a bigger ball mean more action than its big brother! Students of the TU and FH Dortmund play in the Germany-wide university league and in a NRW-wide recreational league, which regularly qualifies them for the German championships. On game days and tournaments you can meet the sociable softball family from all over Germany. New people are always welcome! Mail contact for questions and suggestions: dortmund-dragons@gmx.de

Prerequisite: Sports Card

Course costs: 0 Euro

Attention! Course bookings for the current week are only possible after the start of the previous date!

Ex: Course Wed 6.30 pm – 8.30 pm - After 6.30 pm the registration for the next week is unlocked.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1-123-1000A/FMi18:30-20:30KunstR 113.02.2023-31.03.2023Theo Pleie, Max Friedrichnur mit
Sportkarte
1-123-1001ProfiFr18:00-20:00KunstR OH313.02.2023-31.03.2023Theo Pleie, Max Friedrichnur mit
Sportkarte

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.